Der Singapur Sling, mehr als nur ein Signature Drink des Hotels Raffles in Singapur – Das Kultrezept des klassischen Cocktails

326
The Original Raffles Hotel Singapore Sling. © 2019, Foto/BU: Dr. Bernd Kregel

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Der Singapur Sling wird dem damaligen Barkeeper Ngiam Tong Boon zugeschrieben, die Rezeptur ist allerdings nicht überliefert. Geschmacklich dürfte es sich um einen mehr oder weniger typischen Straits Sling jener Zeit gehandelt haben, sich also vom heute servierten Singapore Sling deutlich unterscheiden. In der Fachliteratur wird ein Straits Sling laut Wikipedia „erstmals 1922 erwähnt, bestehend aus Gin, Cherry Brandy, Bénédictine,…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelGold in the glass or a Manhattan Royale in the Z Bar Chicago
Nächster ArtikelA bar for old white men – The Old Man in Hong Kong