Das Restaurant Siebzehn84 – Klassiker und kreative Gerichte

0
215
Siebzehn84
Ein Blick ins Siebzehn84. © 2018 H. Bodendorf & Landhaus Stricker GmbH, Foto: Magulski

Tinnum, Sylt, Deutschland (Gastrosofie). Wenn einem Restaurant wie dem Siebzehn84 so viel Gutes wird beschert, also gleich zwei Sterneköche am Herd stehen, dann ist das einen Besuch wert.

Im Restaurant Siebzehn84 kochen Holger Bodendorf und Philip Rümmele gleichermaßen, vereinen Handwerkskunst und Leidenschaft und lassen sich von der Haute Cuisine inspiriert.

Philip Rümmele und Holger Bodendorf.
Philip Rümmele (links im Bild) und Holger Bodendorf. © Landhaus Stricker

Dabei bereiten die Starköche Klassiker und kreative Gerichte für ihre Gäste zu.

Zu den Klassikern zählt beispielsweise der Landhaus-Stricker-Burger aus Black Angus Beef mit Gruyère, karamellisierten Zwiebeln, bester Barbecue-Sauce sowie Bone-Sucking-Mustard, dazu Süßkartoffel-Pommes. Prächtig schaut das aus und schmeckt lecker.

Auch die krosse Bauernentenbrust mit Rahmkohlrabi, marinierten Zwetschgen, Kartoffelkrapfen und milder Pfeffersauce munden mir.

An Nachbartischen ist „Steaks & Stuff am Tisch tranchiert“ angesagt. Super auch die Suppe, genauer gesagt: die aufgeschlagene Hummersuppe mit Krustentierraviolo, Safranfenchel und Kräuteröl. Klasse und beachtenswert wie der Nordsee- Steinbutt mit Trüffelkruste, Petersilienwurzeln, Thymiankrapfen und gebratenen Pilzen.

Klassiker und kreative Gerichte speisen im Restaurant

Siebzehn84

im Relais & Châteaux Landhaus Stricker

Boy-Nielsen-Straße 10, 25980 Sylt, Ortsteil Tinnum

Kontakt: Telefon: 04651 8899-0, E-Mail: info@landhaus-stricker.de