Eine saftige Ananas mit Kokosmilch & Co. sowie ein saures Früchtchen – Rezept: Jungfräuliche Piña Colada

65
Ananas. Quelle: Pixabay, Foto: Jeser Andrade Arango

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Eine Piña Colada ohne Alkohol, in der Regel ist das Rum, gilt dem einen oder anderen als eine jungfräuliche. Wer’s mag, der dürfte mit diesem Rezept für vier Gläser richtig gut dran sein und vielleicht auch gut drauf. Jungfräuliche Piña Colada Zutaten 200 ml Kokosmilch400 ml Ananassaft100 ml Sahneeine ganze (Victoria-)Ananas50 ml…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelCantuccini, Cannoli, Cassata & Co. – Zum Backbuch „La Vita è Dolce“ von Letitia Clark
Nächster ArtikelHimmliches mit Himbeeren – Rezept: Milchshake mit Mandelnmilch und Erdnußbutter, Himbeeren und Bananen