Portugal – Die besten Rezepte vom Atlantik bis zum Alentejo in einem Kochbuch von Anaïs Delon Lugassy und Nicolas Lobbestaël

0
244
"Portugal. Die besten Rezepte vom Atlantik bis zum Alentejo" von Anais Delon Lugassy und Nicolas Lobbetstael. © Christian

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Mit den Worten „Dieses Buch ist eine kulinarische und emotionale Reise durch die Küche Portugals“ beginnt das 240 Seiten umfassende Kochbuch „Portugal – Die besten Rezepte vom Atlantik bis zum Alentejo“ von Anaïs Delon Lugassy, Nicolas Lobbestaël.

Das druckfrisch im Verlag Christian aus München veröffentlichte Werk wurde gekonnt gestaltet, mit Dutzenden beachtenswerter Bilder großzügig bestückt und darf als Hommage an die traditionelle und moderne Küche der República Portuguesa (Republik Portugal) gesehen werden. Dabei ist das Buch „weder eine Sammlung alter Familienrezepte noch ein vollständiger Leitfaden für die lusitanische Küche“ sondern laut Lugassy „eine Öffnung für den reichsten, einzigartigsten, positivsten, leuchtendsten, talentiertesten und dynamischsten Teil dieses Landes“ am Atlantischen Ozean.

Gastrosofische Talente, Köche, Produzenten und Produkte wurden gesucht, gefunden und die besten in diesem Buch vereint, das mehr ist als ein klassischen Kochbuch, das immerhin „65 authentische Rezepte von Bacalhau über Empanadas und Petiscos bis zu süßen Verführungen wie Milchreis oder Puddingtörtchen“ vereint, wie der Christian-Verlag in einer Presseinformation mitteilt. Puddingtörtchen? Pastéis de Nata!

Siehe dazu auch den Beitrag Pastéis de Nata in Porto und Berlin, in Portugal und der Welt von Ole Bolle im Magazin GASTROSOFIE.

Das reich und vorzüglich bebilderte Werk bietet beste Einblicke in „die Küche im Land der Seefahrer und Entdecker mit ihren maurischen, iberischen und kolonialen Einflüssen“. Wer auch nur ein paar Rezepte aus dem Portugal nachkocht, der wird erkennen, dass die portugiesische Küche „ebenso facettenreich wie lecker“ ist, auch wenn es stimmt, dass es in Portugal mehr Kabeljau-Rezepte gibt als Tage im Jahr.

Bibliographische Angaben

Anaïs Delon Lugassy, Nicolas Lobbestaël, Portugal. Die besten Rezepte vom Atlantik bis zum Alentejo, 240 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format: 23,6 x 28,0 cm, fester Einband, Verlag: Christian, München, 30.10.2019, ISBN: 978-3-95961-390-3, Preis: 32,99 EUR (D)