Mandelmilch selbstgemacht mit Honig, Zimt, Anis und Kardamom – Rezept: Mandelmilch

235
Mandeln. Quelle: Pixabay, Foto: Steve Buissinne

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Die meisten, die keine Ahnung und keine Zeit haben, kaufen Mandelmilch im Supermarkt, im Konsum, im Kaufhaus, im Discounter, wo auch immer. Doch ein wahrer Gastrosoph bereitet seine Mandelmilch höchstselbst zu und das geht für einen Bananen-Datteln-Mandelmilchshake im Grunde genommen ganz einfach.

Hier mein Rezept für

Mandelmilch

Zutaten

  • 500 g Mandeln in bester Qualität, also Bio
  • 1 Liter Wasser oder etwas mehr
  • 2 Stangen Zimt
  • 2, 3 Sterne Anis
  • 1 EL Kardamom
  • Honig in Bio-Qualität

Zubereitung

  • Die Mandeln über Nacht in einem großen Topf mit viel kaltem Wasser einweichen.
  • Am nächsten Tag weg mit dem restlichen Wasser und rein mit den Mandeln in den Standmixer, beispielsweise in den Blendforce + KB439 der Marke Krups.
  • Nun das Mandelmus mit einem Liter Wasser aufgießen und erneut mixen. Wer seine Mandelmilch dünner möchte, der muß mehr frisches Wasser zugeben.
  • Je nach Geschmack Honig für die Süße beifügen. Wer es aromatische möchte, der gebe Zimt, Anis und Kardamom hinzu und lasse den Standmixer tun und machen.
  • Nun die Mandelmilch filtern. Entweder ein feines Sieb oder ein passendes Tuch nutzen. Fertig.

Hinweis

Wer keine Mandeln zur Hand hat oder kaufen möchte, der kann auch zu Mandelmehl greifen oder dieses kaufen.