Mandelmilchshake selbstgemacht – Rezept: Bananen-Datteln-Mandelmilchshake

138
Ein aparter Früchte-Mix aus BAnane, Datteln, Mandelmilch und mehr. © Groupe SEB, BU: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Für Milchshakes darf man frische Weidemilch in bester Bio-Qualität nehmen, allerdings auch andere „Milch“ genannte Getränke wie Mandelmilch, die als vegane Alternative zur Kuhmilch gilt.

Mandelmilch ist einfach selber herzustellen und dann braucht man für

Bananen-Datteln-Mandelmilchshake

Zutaten

  • 1 Banane
  • 3 Datteln
  • 1 gestrichener TL Maca-Pulver
  • 15 cl möglichst selbstgemachte Mandelmilch
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 EL Agavensirup
  • 3 Eiswürfel

Zubereitung

  • Banane schälen und in runde Scheiben schneiden. Datteln entkernen.
  • Banane, Datteln, Maca-Pulver und Agavensirup in den Standmixer geben, beispielsweise in den Blendforce + KB439 der Marke Krups. Mandelmilch in den Behälter gießen und Eiswürfel dazugeben. Mixen!
  • Nun die Chiasamen dazugeben. Einmal ganz kurz mixen und dann ein paar Minuten stehen lassen, dann probieren. Wer es süßer maß, der gibt gegebenenfalls mehr Honig hinzugeben.

Hinweis

Maca ist eine winterharte Gemüsepflanze. Sie ist sehr reich an Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralien, Antioxidantien).

Anmerkung:

Hier ein Rezept für Mandelmilch selbstgemacht mit Honig, Zimt, Anis und Kardamom von Kerstin-Bettina Kaiser.