Ein zarter Kaninchenrücken kann entzücken – Best of Bodendorf`s

1504
Kaninchenrücken.
Kaninchenrücken. © 2018, Foto: Michael Magulski

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Cuniculus! Nie gehört oder gelesen? Vielleicht κόνικλος beziehungsweise Kóniklos? Auch nicht. Hm. Wer nicht mit Latein und Altgriechisch weiterkommt, dem hilft womöglich Altfranzösisch. Ich setze auf Sie und sage Conin. Na?! Von dort ist es zum mittelniederdeutschen Wort Kanin und – richtig – Kaninchen nicht mehr weit. Die Welt der Sprache, bei…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelZurück zu den Wurzeln – Sarah Henke entdeckt auf einer kulinarischen Reise Korea und bringt Geschichten und Gerichte mit
Nächster ArtikelDas Gourmetrestaurant – Serie: Das Il Calice am Walter-Benjamin-Platz in Berlin-Charlottenburg (Teil 1/2)