Big Burger im Heart Attack Grill in Las Vegas

Eine Aussenansicht des Restaurants "Heart Attack Grill" in Las Vegas, VSA. © Heart Attack Grill

Las Vegas, VSA (Gastrosofie). In der Vereinigten Staaten von Amerika (VSA) sei vieles größer als anderswo, auch Burger. Das gilt besonders für das Restaurant Heart Attack Grill in Las Vegas. Das sei nach eigenen Angaben eigentlich „ein Krankenhausrestaurant in der Innenstadt von Las Vegas“, aber es ist mehr im Norden der gemeinhin gerne Glücksspielerstadt genannten Metropole in der Mojave-Wüste.

Bekannt geworden sei das „Krankenhausrestaurant“, das es seit Dezember 2005 gebe, „weil es eine ungesunde Ernährung mit unglaublich großen Hamburgern“ unterstütze, weswegen Schlechtesser als „Patienten“ bezeichnet werden und deren Bestellungen als „Rezepte“ angenommen werden würden und zwar nicht von Kellnerinnen mit dicken Titten, sondern von „Krankenschwestern“. Klar.

Dicke, die nach Marius Müller-Westernhagen „wie die Schweine“ schwitzen würden, seien, sollten sie „über 350 Pfund wiegen“, zu einem „unbegrenzt kostenlosen Essen eingeladen“. Das Gewicht würde jedoch „auf einer elektronischen Viehwaage“ gemessen werden.

Bevor sie den Heart Attack Grill besuchen, sollten Sie an die avisierte „Menge Mensch“ denken, die dort isst, oder am besten ganz aufs Denken verzichten. Allen anderen wünscht man wohl gute Besserung im

Heart Attack Grill

Adresse: 450 Fremont St #130, Las Vegas, NV 89101, VSA

Heimatseite im Weltnetz: heartattackgrill.com

Öffnungszeiten: In der Regel von 11 Uhr bis 22 Uhr.

Kleiderordnung: Im Heat Attack Grill ist man großzügig.