Weiße Schokoladenmousse-Roulade aus dem Buch „Süßes Österreich“ von Ingrid Pernkopf und Alexander Höss-Knakal

0
233
Weiße Schokoladenmousse-Roulade von Ingrid Pernkopf aus dem Buch "Süßes Österreich". © Foto Michael Rathmayr

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Der Pichler-Verlag in der Verlagsgruppe Styria GmbH & Co KG mit Sitz in Wien teilte per Pressemitteilung vom 29.7.2020 nicht nur einen Hinweis auf das Buch „Süßes Österreich – Mehr als 200 verführerische Rezepte“ von Ingrid Pernkopf und Alexander Höss-Knakal mit, sondern auch ein Rezept für

Weiße Schokoladenmousse-Roulade

Zutaten

1 Biskuit- oder Nussbiskuitroulade

Für die Füllcreme

  • 500 g Obers
  • 100 g pasteurisiertes Ei, ersatzweise
  • 2 Eier
  • 30 g Feinkristallzucker
  • 4 Blatt Gelatine, ca. 10 Minuten in
  • kaltem Wasser eingeweicht
  • 300 g weiße Kuvertüre, klein geschnitten
  • oder kleine Linsen
  • 100 g Krokant

Zubereitung

  • Obers cremig aufschlagen.
  • Eier mit Zucker über einem Wasserbad hell und dickschaumig
    aufschlagen, Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Eiermasse auflösen, etwas abkühlen lassen.
  • Kuvertüre über einem Wasserbad zerlassen und zügig unter die Eiermasse rühren. Mit einer Teigkarte einen kleinen Teil Obers in die Schokolademasse rühren, restliches Obers mit Krokant einrühren und etwas abstocken lassen. Auf das Biskuit streichen und leicht einrollen.

Wenn zu einem Stück Weiße Schokoladenmousse-Roulade nicht eine Melange, ja, eine Wiener Melange passt, was dann?