„Hirn first, Bizeps second!“ – Riegel von Hans Brainfood

0
106
Der Riegel "Hans Original" von Hans Brainfood aus Regensburg. © Hans Brainfood

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) im Januar 2019 in Berlin brachte es Hans Brainfood bei den Preisen für die Startups der Startup-Days genannten Veranstaltung auf den zweiten Platz – und das mit einem Riegel!

Es ist ein Riegel, der ausschließlich aus geschälten Hanfsamen und Honig besteht und als „Hans Original“ angepriesen wird. Diese Leckerei „unterstütze vor allem die mentale Fitness, so Gründer Matthias Coufal“ heißt es in einer IGW-Pressemitteilung vom 25.1.2019 und weiter: „Der Riegel enthält Omega-3-und-6-Fettsäuren, B-Vitamine, Eisen, Magnesium und essenzielle Aminosäuren.“

Und weiter bei den Riegeln: Apfel und Zimt sind hinzugekommen wie Kakao sowie Kaffee und Beere, in dem neben Hanfsamen und Honig noch Kaffeebohnen und weiße Maulbeeren stecken würden, wie es auf der Heimatseite von Hans Brainfood im Weltnetz heißt.

Über das „junge Unternehmen“ mit Sitz in Regensburg erfährt man mehr. Die drei Köpfe hinter Hans Brainfood hören auf die Vornamen Isabella, Jakob und Matthias. Ihnen seien „gesunde Snacks … nicht genug: Wir wollen Möglichkeiten geben, natürliches Brainfood in die alltägliche Ernährung miteinfließen zu lassen. Damit schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Kunden.

Die mentale Gesundheit und Fitness steht bei uns im Vordergrund und genau darauf zielt jedes unserer Produkte ab. Ganz nach dem Motto: Hirn first, Bizeps second!“

Zu den vier Riegeln gesellen sich eine Hand voll Proteinpulver. Selbstverständlich ist Hanfprotein dabei, aber auch Lein- und Kürbisprotein. Prächtig, oder?

HANS Brainfood


Matthias Coufal, Hemauerstraße 16, 93047 Regensburg

Kontakt: Telefon: 017696292315, E-Mail: info@hans-brainfood.de

Web: hans-brainfood.de