Gute, mittelmäßige und schlechte Olivenöle – Die Stiftung Warentest untersuchte 28 angeblich native Olivenöle

0
205
Olivenöl. Quelle: Pixabay, Foto: Steve Buissinne

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Die Stiftung Warentest kaufte 28 angeblich native Olivenöle und zwar im Laden und im Weltnetz. Die Preise sollen zwischen 4,80 Euro und 52 Euro für einen Liter gelegen haben, heißt es unter der Überschrift „Olivenöl im Test – Gutes Öl schon für rund 5 Euro pro Liter“ in „Test“ (29.1.2020). Darunter seien „Handels­marken von Discountern und Supermärkten, viel­verkaufte Marken wie Bertolli sowie einige Öle mit Bio-Siegel und Öle aus dem Fein­kost­handel wie ‚Vom Fass‘ oder ‚Oil & Vinegar‘, die allesamt „zur höchsten Güteklasse ’nativ extra'“ gehören würden und „laut Oliven­ölver­ordnung zum Beispiel keine geschmack­lichen Fehler haben“ dürfen. Dass die Tester „gute, mittel­mäßige sowie schad­stoff­belastete und geschmack­lich wenig über­zeugende Produkte gefunden“ hatten, das teilen Sie mit wie auch diese Lite der getesteten Olivenöle:

  •  Aldi Nord Casa Morando Olivenöl nativ extra
  •  Aldi Nord GutBio Olivenöl nativ extra, Bio
  •  Aldi Süd Bio Natives Olivenöl extra, Bio
  •  Aldi Süd Cantinelle Natives Olivenöl extra
  •  Aldo Pasquini San Jacopo Olio Extra vergine di Oliva
  •  Alnatura Natives Olivenöl extra, Bio
  •  Bertolli Gentile Natives Olivenöl extra
  •  Bertolli Originale Natives Olivenöl extra
  •  Bio Planete Natives Olivenöl extra, Bio
  •  Castillo de Canena Extra virgin Olive oil, Bio
  •  Edeka Griechisches natives Olivenöl extra g.g.A. Chania
  •  Edeka Gut & Günstig Natives Olivenöl extra
  •  Farchioni DOP Chianti Classico Olio Extra Vergine di Oliva
  •  Filippo Berio Classico Natives Olivenöl extra
  •  Kaufland K-Bio Natives Olivenöl extra, Bio
  •  La Española Natives Olivenöl extra
  •  Lidl Primadonna Bio Natives Olivenöl Extra, Bio
  •  Lidl Primadonna Natives Olivenöl Extra
  •  Netto Marken-Discount Vegola Natives Olivenöl extra
  •  Noan Douro Olive Oil Extra Virgin, Bio
  •  Olyssos Griechisches Olivenöl Nativ extra
  •  Penny Mitakos P.G.I. Griechisches natives Olivenöl extra
  •  Ranise Liguritio Olio extra vergine di oliva
  •  Rewe Beste Wahl Natives Olivenöl extra P.D.O.
  •  Rewe Ja Natives Olivenöl extra
  •  Soler Romero Natives Bio-Olivenöl extra, Bio
  •  Solivellas DOP Oli D’Oliva Verge Extra
  •  Vom Fass Don Carlos Natives Olivenöl extra (online gekauft)

Mit gut wurde das Native-Bio-Olivenöl extra von Soler Romero für 31 Euro pro Liter (Note 2,5) und das Olivenöl Biodynamic Picual von Castillo de Canena für 45 Euro pro Liter (Note 2,3) bewertet. Gut solle auch das DOP Chianti Classico Olio Extra Vergine di Oliva von Farchioni für 31 Euro sein (Note 2,5), aber das aus Italien ist nicht bio wie die beiden anderen aus Spanien. Gut und zudem günstig seien zudem Aldi Süd Bio Natives Olivenöl extra für 6,15 Euro pro Liter (Note 2,3) und Lidl Primadonna Bio Natives Olivenöl Extra für 6,20 Euro pro Liter.

14 Ölivenöle waren befreidigend, drei ausreichend und zwei mangelhaft.

Das von Tim Mälzer beworbene Solivellas Oli ist hingegen offensichtlich eine Flasche voll Scheiße beziehungsweise das am stärksten verunreinigte Öl im Test.