Einwecken mit Stroh 80! – Rezept: Eingelegte Weinbergpfirsiche

242
Prunus persica - Weinbergpfirsich, eine halbierte Frucht mit Kern. Quelle: Wikimedia CC BY-SA 3.0, Foto: Genet

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wie in dem Beitrag Tolle Torte mit Schlagobers – Rezept: Rote Weinbergpfirsichtorte bereits gelesen, lassen sich Weinbergpfirsiche nicht nur für eine Rote Weinbergpfirsichtorte verwenden, sondern auch einlegen. Daher präsentierten wir hier und heute im Magazin GASTROSOFIE

Eingelegte Weinbergpfirsiche

Zutaten

  • 2 kg Weinbergpfirsiche
  • 1 L Wasser
  • 500 g Zucker
  • 2 Zitronen
  • 100 ml Rum und zwar Stroh 80, wenigstens 60

Zubereitung

  • Die Weinbergpfirsiche abwaschen, mit einem Messer schälen, halbieren, entkernen und in Einweckgläser schichten.
  • Die Schalen in 1 l Wasser 5 Minuten kochen, 500 g Zucker und den Saft von 2 Zitronen hinzufügen. Wenn sich der Zucker gelöst hat, den Sirup durch ein Sieb gießen und etwas abkühlen lassen.
  • Nun 100 ml Rum, Stroh 80, wenigstens 60 dazugeben.
  • Diesen super Sirup in die Einweckgläser gießen, verschließen.
  • Ein Geschirrtuch in einen Topf legen, die Gläser hineinstellen, mit warmem Wasser bedecken, aufkochen.
  • Die Hitze reduzieren, 20 Minuten bei ca. 80° Celsius einwecken.