Beachtung bei Bruthitze – Rezepte im Ratgeber „Hitzefest – Bei Hitze cool bleiben“ von Ilse König und Ulrike Zika

310
"Hitzefest" von Ilse König und Ulrike Zirka. © Kneipp-Verlag, Wien

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Hitzfest ist wahrlich nicht jeder. Doch was heißt das? Wo fängt Hitze an? In unseren Breitengraden wird von einem Hitzetag bei Temperaturen von übe 30° Celsius (C) gesprochen. Der gilt auch als Tropentag. Steigt das Thermometer über 35° C, dann nennen wir ihn Wüstentag.

Für manche Leute im Land sind sowohl Tropentage als auch Wüstentage mit Bruthitze verbunden. Auf die Brut- und Bullenhitze gehen die Autorinnen Ilse König und Ulrike Zika in ihrem 128 Seiten umfassenden Buch „Hitzefest – Bei Hitze cool bleiben“, das am 13. April 2021 im Kneipp-Verlag, der zu den Styra-Buchverlagen gehört, erschien, ein.

Im ersten Kapitel „Die Liebe zur Sonne und ihre Schattenseiten“ geht es auch um das menschliche Thermostat und Vitamin D.

Im zweiten Kapitel, das mit „Der Hitze die Stirn bieten“ überschrieben ist, werden Hinweis gegeben, wie man die Wohnung kühl hält und bei Hitze gut schläft. Daß klares Wasser als Durstlöscher erste Wahl sei, darauf wird hingewiesen. Auf Seite 51 heißt es beispielsweise: „Wenn man immer wieder einen kleinen Schluß heißen Tee trinkt, kann der Körper konstant Schweiß produzieren. Dadurch kühlt er ab.“

Anschließend werden erste Rezepte präsentiert und später eine „Anleitung zum Sommersutra“. Bißfester wird es im dritten Kapitel. Unter „Die kühlende Gurke 6 die Hitze der Chili“ geht es nicht ums Ficken, auch nicht ums Fasten, sondern „die thermische Wirkung von Nahrung“.

Wer die ersten 100 Seiten geschafft hat, der wird im vierten Kapitel belohnt. Es winken „Rezepte aus dem TCM-Kochtopf“. Auf zur „saftig-knusprigen Ente, langsam im Römertopf gegart“ (siehe Seite 113). Tipp: „Klassische Beilagen wie Knödel und Krautgerichte harmonieren ebenso herrlich wie asiatische Kombinationen mit Reis, gebratenen Sojasprossen, Avocados und Limetten!“ Vielleicht paßt auch eine „Kokos-Himbeer-Polenta mit Limette“ (Seite 120). Probieren geht über studieren.

Bibliographische Angaben:

Ilse König, Ulrike Zika, Hitzefest, Bei Hitze cool bleiben, 128 Seiten, Französische Broschur, Format: 16,5 x 23,5 cm, Verlag: Kneipp Verlag, Wien, 1. Auflage, 15.4.2021, ISBN: 978-3-7088-0802-4, Preis: 20 EUR (Österreich)