Auf ein Boeuf Bourguignon in die Pariser Institution Crémerie Restaurant Polidor

290
Le Polidor © Le Polidor

Paris, Frankreich (Gastrosofie). Die Institution Crémerie Restaurant Polidor ist ein historisches Restaurant im 6. Arrondissement der Migrantenmetropole Paris. Begonnen hat die Gastronomie dort 1845, wobei zu Beginn auch eine Geschäft für Käse dort drin war. Erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts trägt das traditionelle Pariser Restaurant den Titel Polidor. Polidor?

Le Polidor. © Le Polidor, Foto: Olaf-Daniel Meyer und Sabine Hartl

Richtig, das Restaurant, das in Wahrheit Crémerie Restaurant Polidor heißt,ist aus dem Film „Midnight in Paris“ bekannt. Berühmt ist unter Cineasten die Szene, in der Gil Pender (gespielt von Owen Wilson), die Hauptfigur in Woody Allen Film, Ernest Hemingway (gespielt von Corey Stoll) fragt, ob er er seinen Roman lesen könne, dann erinnerst du dich auch noch an das parisische Restaurant. Hemingway höchstselbst solle dort Gast gewesen sein, denn er wohnte in der Nachbarschaft.

Le Polidor. © Le Polidor, Foto: Olaf-Daniel Meyer und Sabine Hartl

Für die romantische Filmkomödie erhielt Allen, der das Drehbuch schrieb und Regie führte, übrigens einen Oscar.

Germain Nouveau und andere Künstler, Studenten, Intellektuelle und Politiker besuchten das berühmte Polidor. Die nicht weniger bekannte Sorbonne ist wie der Palais du Luxembourg mit dem Jardin und das Odéon Théatre gleich um die Ecke.

Le Polidor. © Le Polidor, Foto: Olaf-Daniel Meyer und Sabine Hartl

Eugene Ionesco, der Regisseur René Clair, der Dichter Paul Valéry und der Schriftsteller Boris Vian und Entdecker und Intellektueller Paul Emile Victor. Polidor begrüßte Verlaine, Rimbaud, Jean Jaurès, James Joyce und André Gide.

Begrüßen Sie im Le Polidor, das hausgemachte Küche und weder belle noch nouvelle und schon überhaupt nicht haute cuisine bietet, ein Boeuf Bourguignon. Vorweg vielleicht Foie gras de canard maison oder six gros escargots de Bourgogne und zum Nachtisch Fromages oder Desserts. Dazu den Hauswein, eine Sélectionné von André Maillet für das

Le Polidor

Adresse: 41 rue Monsieur Le Prince 75006 Paris, France

Kontakt: E-Brief: contact@polidor.com, Téléphone : +33 1 43 26 95 34

Heimatseite im Weltnetz: www.polidor.com