Audrey Chauvin und die Domaine Passion d’une Femme

0
587
Weine der Domaine Passion d'une femme. © Audrey Chauvin

Reauville, Frankreich (Gastrosofie). Die Winzerin Audrey Chauvin steht für die Produktion und Distribution von Wein. In der Domaine Passion d’une Femme ist also von der Herstellung bis zum weinseeligen Ende gut alles noch in einer Hand. Ihr Vater allerdings gab den Wein noch an eine Genossenschaft ab.

Die Domaine Passion d’une Femme liegt im Département Drôme an dem Flüsschen La Berre, der das Land Richtung Rhone entwässert.

Audrey Chauvin mit ihrem Wein. © Audrey Chauvin

Die Domain begann vor ein paar Jahren, genauer 2005, beim Dorf La Roche Saint Secret-Béconne am Fuße des Lanzenmassivs und unweit des berühmten Renaissance-Schlosses Château de Grignan der Madame de Sevigné, die ihrer Tochter Briefe schrieb. 2019 wurde sie an die 240 Route de Montélimar verlegt. Dort setzt Audrey Chauvin die Tradition ihres Vaters, unterstützt von ihrer Mutter, fort.

Sie begann mit einem fruchtigen Rotwein. Dann folgten zwei Rotweine, einer davon im Eichenfass ausgebaut. Zu den Roten gesellten sich ein Rosé und ein Weißwein.

Für den Rotwein aus dem Jahr 2005 erhielte die Winzerin im Hachette-Führer 2008 einen Stern. Auch im Gerbelle und Maurange wird sie mit ihren Weinen erwähnt und jetzt auch im Magazin GASTROSOFIE.

Zwar hat sie seit 2017 nicht mehr genug Reben, kauft aber nun von anderen Winzern ein. So kann sie ihre Leidenschaft und die von ihr geschaffenen Jahrgänge behalten und immer wieder neu entdecken lassen. 2019 kam die Auberge du Laurier an der Hauptstraße zwischen Valaurie und Grignan hinzu. Dort kann man im Restaurant gut essen und selbstverständlich ihre ungewöhnlichen wie angenehmen (Bio-)Weine in AOP und AOC trinken.

Domaine Passion d’une Femme

Adresse: 240 Route de Montélimar, 26230 Réauville, Frankreich

Kontakt: Telefon: 06 88 58 28 63, E-Mail: passiondunefemme@gmail.com

Heimatseite im Weltnetz: www.passiondunefemme.com