Ein digitaler Reiskocher für den Reishunger von Reishunger

0
243
© Reishunger GmbH

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Reishunger ist nicht nur Hunger auf Reis, sondern auch der Name einer Heimatseite im Weltnetz, die der gleichnamigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) mit Sitz in Bremen gehört. Die Reishunger GmbH vom Waller Freihafen bietet auf reishunger.de vor allem Reis an, klar, aber auch kleine und große Probierpakete. Doch das ist längst nicht alles. Nicht nur Reis wird angeboten, sondern auch Pasten in bunten Päckchen sowie Saucen, Gewürze und Backmischungen.

Darüber hinaus kann König Kunde auch Reiskochen kaufen. Die besten Reiskocher werden vorgestellt und sogar verglichen, sodass sich Anfänger und Fortgeschrittene, Klein- und Großverbraucher das passende Gerät aussuchen können. „Bürohengste“ würden wohl den Mikrowellen-Reiskocher wählen und „Einsteiger“ den digitaler Mini Reiskocher für ein bis drei Portionen/Personen, aber Gastrosofen als „Multitalente“ den digitalen Reiskocher von Reishunger, mit dem „perfekter Reis auf Knopfdruck“ gelinge. Und das gelingt!

Basmati von Reishunger. © Reishunger GmbH

Damit gelingt Reis für eine Personen, aber auch bis zu acht Personen beziehungsweise Portionen, denn der Reiskocher bietet „ein Füllvolumen von 1,5 Liter“. Ein geringe oder große Menge Reis gelingt immer und – wie geschrieben – auf Knopfdruck.

© Reishunger GmbH

„Multitalente“ bekommen mit dem Reishunger-Reiskocher auch einen Messbecher, einen Reislöffel und einen Dampfeinsatz. Und den gewünschten Reis bestellt man sich gleich dazu.

Wie wäre es mit dem Basmati Reis (Bio) von Reishunger. Der sei aus bestem biologischen Anbau, direkt vom Himalaya, aus Pakistan, 100 Prozent sortenrein und biete ein extralanges Korn (mindestens 6,5mm) sowie feinstes „Basmati-Aroma“ und einen “ leicht erdigen Eigengeschmack“.

Reis von Reishunger. © Reishunger GmbH

Der Jasmin Reis der Sorte „Thai Hom Mali“ kommt aus Thailand, genauer aus der Region Roi Et. Auch er seit 100 Prozent sortenrein. Das lockere, weißes Korn biete ein blumiges Aroma. Das ist „Duftreis in bester ‚AAAAA‘-Qualität“.

Der Risotto Reis ist 100 Prozent sortenreiner Bio-Carnaroli aus dem Piemont, Italien. Mit „herrlich cremig und bissfest zugleich“ wird er beschrieben.

Roter Reis. © Reishunger GmbH

Auch der Rote Reis, der ein Augenweide ist und der ein kräftiges Aroma mitbringt ist Bio-Reis aus dem Piemont. Für diese und weitere Sorten Reis hat der Reishunger-Reiskocher ein Programm. Dazu teilt der Hersteller mit: „Neben Programmen für weißen Reis wie geschälten Basmati oder Jasmin Reis, Vollkornreis und Sushi Reis verfügt er über einen Crispy-Modus für persisches Tahdig oder andere Reiskrustengerichte, einen für Congee oder Porridge und eine Turbo-Funktion, falls es mal etwas schneller gehen soll

Und weil auch wir wissen, dass es sich in der Welt nicht ausschließlich um Reis dreht, haben wir noch ein Programm für Quinoa, einen Modus für Getreidesorten wie Bulgur, Hirse, und Buchweizen, einen fürs Suppenkochen und einen fürs Dämpfen sowie eine Backfunktion hinzugefügt.“

Das alles gelingt im Innentopf mit Keramikbeschichtung und mehr. Für Fleisch und Fisch ist auch Platz. Der kann also gleich wie das Gemüse gedämpft werden. Kuchen backen ist genau so gut mit diesem „Reiskocher“ möglich.

Dass im „Gegensatz zu schnelleren Modellen, die mit Vollgas und höchster Hitzestufe arbeiten“, wie bei der Reishunger GmbH ehrlich gesagt und geschrieben wird, dieser digitale Reiskocher „sieben verschiedene Hitzestufen“ durchläuft und „den Reis dadurch gleichmäßig mit vollstem Aroma und perfekter Konsistenz“ gart, das ist gut so.

„Das sorgt nicht nur für einen fantastischen Geschmack, sondern erhält auch wertvolle Nährstoffe.“ So und nicht anders. Von Reishunger aus Bremen!