Die Mondscheinbar Symbiose oder die Bar hinter der Uhr in Bordeaux

Cocktails in der Mondscheinkneipe Symbiose in Bordeaux. © Symbiose

Bordeaux, Frankreich (Gastrosofie). Wer kennt die Bar hinter der Uhr in Bordeaux? Angeblich würden nur Einheimische und Eingeweihte diese Bar in Bordeaux kennen.

Die Bar mit Namen Symbiose ist nämlich eine Mondscheinbar, eine Flüsterstube und also echt speakeasy. Sie verbirgt sich hinter einer großen Standuhr und ist über das gleichnamige Restaurant zu erreichen.

Speakeasy! Die Mondscheinkneipe hinter der Standuhr. Quelle: Karim D auf Instagram

Die Macher hinter der Mondscheinbar im französischen Bordeaux sprechen und schreiben bei ihren Cocktails von „hausgemachten Mischungen“, preisen Texturen und Aromen sowie Barherren und Bardamen, die über die Geschichte dieser zeitlosen Bar im gemütlichen Ambiente Geschichten erzählen könnten.

Andere lobpreisen „die besten Cocktails der Stadt“.

In der Symbiose-Bar, die augenscheinlich voller Flaschen mit geistreichen Getränken gut ausgestattet ist, kosten die Cocktails zwischen 10 und 13 Euros. Tapas und also Kleinigkeiten werden auch serviert und kosten 6 bis 13 Euro.

Bordelais und Besucher von Bordeaux trifft man am besten bei den „besten Cocktails der Stadt“ in der Bar hinter der Uhr namens

Symbiose

Adresse: 4 quai des Chartrons, 33000 Bordeaux, Frankreich

Kontakt: Telefon: +33 5 56 23 67 15

Heimatseite im Weltnetz: https://www.facebook.com/symbiosebordeaux/

Öffnungszeiten: dienstags bis samstags von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts

Kleiderordnung: keine ersichtliche, zwanglos