Atscharuli Chatschapuri – Rezept: Georgisches Brot mit allerlei Käse und Hühnerei

78
Chatschapuri oder Georgisches Käsebrot mit Hühnerei. © Krups Groupe SEB, BU: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Eigentlich ist Georgisches Brot Brot aus Georgien. Daß das auch am heimischen Herd herstellt werden kann, was Tonis puri, Shotis puri und Khachapuri genannt wird, das ist klar und gar nicht so schwer. Es muß nicht gleich ein Tandoor-Ofen sein, in dem gebacken wird. Wir wollen Khachapuri, auch Chatschapuri geschrieben, wagen, also…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelKaffee und Keks im Miss Päpki in Köln
Nächster ArtikelKritik zum „Hülsenfrüchte-Kochbuch“ mit dem Titel „Linsen, Bohnen, Erbsen und Co.“ von Tami Hardeman