120 mal Eintopf – Zum Kochbuch “One” von Jamie Oliver

170
"One" von Jamie Oliver. © Dorling Kindersley Verlag GmbH, München

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Das One-Buch von Jamie Oliver ist da. Auf 312 Seiten gibt der bekannte Koch “geniale One-Pot-Gerichte” und bietet also jede Menge Rezepte für Eintöpfe, 120 an der Zahl. Toll!

Das druckfrisch im Verlag Dorling Kindersley erschienene Oliver-Werk sei laut Autor “das benutzerfreundlichste Kochbuch, das ich je geschrieben habe, und ich habe es mit Begeisterung geschrieben und getestet. Jamie Oliver wird in einer Dorling-Kindersley-Pressemitteilung ferne wie folgt zitiert: “Bequemlichkeit ist heutzutage ein wichtiger Faktor, und letztendlich zelebrieren die Rezepte in ONE die Einfachheit!”

Zudem heißt es in der besagten Pressemitteilung: Jedes Rezept besteht aus nur acht oder weniger Zutaten und wird mit nur einer einzigen Pfanne oder einem einzigen Blech zubereitet – das heißt minimaler Vorbereitungsaufwand, kaum Abwasch und maximale Entspannung.
ONE ist voller Gerichte, die nicht nur den Geldbeutel schonen, sondern auch für jede Gelegenheit passen.” Wenn das kein Versprechen ist, was dann? Testen Sie eine Heimarbeit-Mittagessen und ein “schnelles Abendessen für die ganze Familie.

Daß sich “One” für Anfänger eignet, das muß nicht noch erwähnt werden.

Bibliographische Angaben

Jamie Oliver, One, Geniale One Pot Gerichte, 312 Seiten, Format 198 x 254 mm, Bindung: fester Einband; Verlag:  Dorling Kindersley Verlag GmbH im Konzern Penguin Random House, München, 1. Auflage, 1. September 2022, ISBN: 978-3-8310-4579-2, Preise: 29,95 EUR (Deutschland), 30,80 EUR (Österreich)

Vorheriger ArtikelRezept: Carpaccio alla Cipriani
Nächster ArtikelRezept: Sarde in saor