Weißes Kaffee-Eis für heiße Tage

Geröstete Kaffeebohnen. Quelle: Pixabay, Foto Couleur

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Kaffee muss man nicht immer heiß und schwarz trinken, man kann ihn auch kalt und weiß löffeln. Nein, Kaffee-Eis ist kein Eiskaffee. Für die Herstellung von einem Liter Kaffeeeis benötigt der Häuptling am heimischen Herd folgende Zutaten 500 ml frische (Bio-)Vollmilch300 ml Sahne (32 % Fettgehalt)100 ml Crème fraîche170 g Zucker7 Eigelb75…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDie Südpol-Kneipe, Heimat eines antarktischen Helden – Ciar, Crean und das South Pool Inn in Annascaul
Nächster ArtikelA winegrowing family and their wines – The Winery Giegerich in Großwallstadt on the Franconian Main