Bangkok, Thailand (Gastrosofie). In und um Bangkok, der großen Hauptstadt des Königreichs Thailand, gibt es immer noch ein paar Schwimmende Märkte, doch die sind vor allem für Touristen und somit ein Geschäft mit Touristen. Leute, die dort leben, sind als Käufer höchstens in den frühen Morgenstunden zu finden, doch auch das dürfte eine Mär von vielen…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelDie Coffee Box „Slow Ariva“ und der gemahlene Bio- und Fairtrade-Kaffee „Ariva Mokka“ von Omkafè
Nächster ArtikelDie Vievinum, eine Wein-Messe in der Hofburg in Wien