Benvenuti in Toscana! – Eine Kritik zum Buch „Toskana in meiner Küche“ von Cettina Vicenzino

147
"Toskana in meiner Küche" von Cettina Vicenzino. © Dorling Kindersley Verlag GmbH in Penguin Random House

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Wie wäre es mit Testaroli für vier Personen. Der Fladen werde in der „Lunigiana, einem Ort, der an Ligurien und an die Emilia-Romagn angrenzt, … in den GemeindenPontremoli, Mulazzo, Zeri, Filattiera, Bagnone und Villafranca … noch in alter bäuerlicher Tradition im gusseisernen testo zubereitet“, lese ich im Buch „Toskana in meiner Küche“ von Cettina Vicenzino und weiter, daß ein testo „eine Art flacher Topf mit kegelförmigem Deckel“ sei.

Und was ist maß zum Fladen dazu? Nun, „traditionell“ würde „man testaroli mit geriebenem Pecorino, Olivenöl, Basilikum und gerösteten Pinienkernen als ersten Gang beziehungsweise Alleingang, aber auch als Beilage zum Wildschweingulasch“ essen. Mehr zu „Testaroli con Spezzationo di Cinghiale“ und also das Wildschweingulasch mit dem Testaroli genannten Fladen auf Seite 137.

Das und noch viel mehr in „Toskana in meiner Küche“ stehe für „la gioia di vivere“ pur, meint man beim Dorling-Kindersley-Verlag in München und teilt zur Autorin mit, daß diese in Sizilien geborene Sizilianerin nicht nur „viele Jahre in Deutschland“ gelebt habe, sondern „als Fotografin, Kochbuchautorin, Rezeptentwicklerin und Foodstylistin“ gearbeitet und bereits „zahlreiche Bücher … stets zu ihrem Herzensthema Italien“ veröffentlicht habe. Das merkt man dem gut gestaltete Toskana-Buch mit über 350 farbigen Fotografien auch an. Nicht nur die „über 70 Rezepte, die von der Toskana inspiriert“ worden seien, sind lesenswerten, sondern auch die Geschichten darum herum.

Daß man sich nicht die ganze Toskana an den heimischen Herd holen kann, das ist klar. Deswegen heißt es bei Gastrosophen immer: Benvenuti in Toscana!

Bibliographische Angaben

Cettina Vicenzino, Toskana in meiner Küche, 240 Seiten, über 350 farbige Fotos, Format: 189 x 246 mm, fester Einband mit Farbschnitt und Lesebändchen, Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH in Penguin Random House, München, 1. Auflage, Juli 2021, ISBN 978-3-8310-4172-5, Preise: 28 EUR (Deutschland), 28,80 EUR (Österreich)