Das schöne Gerät im schönen Geschoss – Der Blendforce + KB439 der Marke Krups

110
Ein Standmixer der Marke Krups, der Blendforce + KB439. © Groupe SEB

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Bicolor und also in den „Farben“ Schwarz und einer Graustufe, die an Silber erinnert, glänzt der Blendforce + KB439 in der Sonne, die durch die hohen neuen Fenster der Redaktionsküche in der Beletage eines Altbaus auf dem Prenzlauer Berg scheint.

Das schöne Gerät im schönen Geschoss ist ein Standmixer der Marke Krups und also aus dem Hause SEB. Silber? Das rustikal sowie rank wirkende Gerät sei aus Edelstahl!

Der Blendforce + von Krups ist nicht nur eine Bemusterung, sondern auch eine Bereicherung. Augenscheinlich beeindruckt das „hochwertige Edelstahl-Finish“, das „diesen Standmixer zum perfekten Accessoire für jede Küche“ mache, „während der Thermoglasbehälter“ laut Hersteller „ideal für heiße und kalte Speisen“ eigne.

Gut gefüllt mit Obst: Der Krups-Standmixer Blendforce + KB439. © Groupe SEB

Wohl wahr! Wir wollen uns demnächst an Milkshakes genannte Milchmixgetränke mit Obst wagen, daß „dank der exklusiven Powelix-Technologie, die extrem scharfe Messer mit einem optimierten Schnittwinkel und einer fortschrittlichen Geometrie kombiniert“ gut gelingen sollten, nebenbei bemerkt: für alle unsere Lieblingsrezepte. Das der Krups-Blendforce + KB439 „bis zu 30 % rascher“, ja, „rasieren“ würde, jedenfalls „im Vergleich zum Moulinex LM310 Mixer“, das glauben wir gerne, wollen unsere Finger aber von den sechs Powelix-Klingen lassen. Versprochen!

Denn dieser Standmixer könne nicht nur Shakes und Smoothies, sondern auch gefrorene Getränke und also „Eis zerkleinern. Wenn das keine Funktion ist, die man im Hochsommer am heimischen Herd gebrauchen kann, was dann?!

Daß dieses gute Gerät für Koch und Küche „über ein Luftkühlungssystem und eine stabile Basis mit Saugnapf“ verfüge, als auch „über fünf Geschwindigkeitsstufen sowie eine Pulsfunktion für eine bis zu 30 % schnellere Leistung“ im Verlgeich zum Krups KB310, das liest man gerne.

Auch paßt in das Gefäß des Standmixers eine Menge rein. Das Fassungsvermögen wird vom Hersteller mit 1,75 l (1,25 l Nutzvolumen) angegeben. Das Glas sei „aus stoßfestem Thermoglas, das sich ideal für heiße und kalte Rezepte“ eigne.

Und was das Reinigen anbelangt: ab damit in die Spülmaschine.