Bällchen, Spieße und Klöße sowie Saucen und Marinaden – Zum Buch „Fleischbällchen, Spieße & Co!“ von Valéry Drouet

457
"Fleischbällchen, Spieße und Co." von Valery Drouet und Pierre-Louis Viel. © Ullmann Medien

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Valéry Drouet verspricht in ihrem 144 Seiten umfassenden Buch „Fleischbällchen, Spieße & Co!“ und beschert den Lesern zudem Klöße sowie Saucen und Marinaden. Super!

Zwar lautet der Untertitel „Herzhafte und süße Snacks“, doch erstens sind Snacks nichts weiter als Imbisse, die verschiedene Zwischenmahlzeiten und kleine Gerichte bezeichnen, und zweitens die angebotenen Rezepte vor allem vollwertige Mahlzeiten für das Mittags- und Abendmahl. Doch wenn man bei den Rezepten zu den Zutaten die Personenangabe sechs statt zwei notiert, dann fällt für die einzelne Person weniger ab. So einfach ist das oft mit der zum Snack oder zum Gruß aus der Küche verkleinerten Portion.

Reduziert hält sich die Autorin auch nicht mit einem Vorwort oder einer Einleitung auf, sie verzichtet auch auf Danksagungen und sonstige Abgesänge. Gleich auf Seite 10 geht es los mit einer Saucen. Kurz und schmerzlos stellt sie je drei auf einer Seite vor. Zutaten und Zubereitung, Zubereitungs- und Gar- beziehungsweise Kühlzeit. Bei den Marinaden ist es die Marinierzeit. Fertig. Fantastisch!

Ohne Gewese geht es mit Bällchen und Klößen, die in Fleisch und Fisch, Reis und Gemüse sowie Süßes unterteilt werden, weiter (S. 18ff.). Die Spieße (Fleisch, Fisch, Gemüse ohne Reis und Süßes) folgen auf Seite 86.

Die Bebilderung ist eher dunkel wie der Buchdeckel. Unschärfe beziehungsweise detaillierte Schärfe für bessere Bilder wird bewusst eingesetzt. Fast alle der 70 Bilder des Fotografen Pierre-Louis Viel sind gut gelungen.

Bibliographische Angaben

Valéry Drouet, Fleischbällchen, Spieße & Co., Herzhafte und süße Snacks, 144 Seiten, 70 Fotografien, Fotograf: Pierre-Louis Viel, Übersetzung aus dem Französischen von Holger Möhlmann, Format: 24,5 x 19 cm, fester Einbach, gedruckt in Indien, Verlag: H.F. Ullmann, ISBN: 978-3-8480-1051-6, Preis: 9,99 EUR (D)