Ananas, erst heiß gegrillt und dann kühl gebadet in einem Glas mit Ananassaft und cooler Kokos-Sahne-Rum-Creme

543
Ananas mit Kokos, Sahne und Rum. Quelle: Pixabay, Foto: stokpic

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Klingt gut? Schmeckt gut, sieht schön aus und ist günstig in den Zutaten sowie einfach in der Zubereitung. Damit vier Leute je zwei dieser köstlichen Cocktails kriegen, empfehlen ich folgendes Rezept: Zutaten zwei, drei Ananas1, 2 Vanilleschoten400 g Kokosmilch100 g Crème fraîche1 Flasche Rum2 El Rohrzucker1 Liter Ananassaft Zubereitung Während eines Grillfestes…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelBald wird im Cité du Vin in Bordeaux wieder reiner Wein einschenkt
Nächster ArtikelSo rund wie das Buch: “Cupcakes” Carla Bardi und Rachael Lane