Pekingente und andere Vögelein am Perlflußdelta – Das Besseresser-Restaurant „The Chairman“ in Hongkong

25
Ein Vögelein im The Chairman in Hongkong. © The Chairmann , BU: Stefan Pribnow

Hongkong, VR China (Gastrosofie). Die meisten Männer und Frauen auf dieser Kartoffel werden das „The Chairman“ genannte Besseresser-Restaurant am Perlflußdelta in Hongkong, das eine rund 8 Millionen Han-Chinesen zählende Megastadt der Volksrepublik China ist, nicht kennen, auch wenn es dieses Speiselokal schon seit 2009 gibt.

Dort preisen die Kellner „reinste Zutaten“, „passende Saucen“ und „Frische“. Abseits vom Werbenutten-Neusprech darf eine klassische kantonesische Küche behauptet werden, die als eine der acht kulinarischen Stilrichtung in Rotchina gilt, aber ihren Preis hat.

The Chairmann in Hongkong. © The Chairmann

Die Gegend und das alte Gebäude, das für Hongkonger Verhältnisse eher eine Tiefgarage gleichkommt, ist nicht gerade goldig, aber wer im Erdgeschoß im Speisesaal auf einem der Stühle aneingedecktenn Tischen von Inhaber Danny Yip Platz nimmt, der gewöhnt sich daran und genießt die traditionellen Gerichte der guten Köche um Kwok Keung Tung.

Vor allem Fische und Meeresfrüchte sind nicht nur frisch, weil sie am frühen Morgen im Aberdeen Fish Market von Hongkong gekauft werden, sie werden auf famose Weise zubereitet. Die aus der Natur entnommenen Muscheln, die nicht aus dieser oder jener Ekel-Zucht stammen, werden mit einer Chili-Sauce serviert, in der langsam gekochter Ochsenschwanz steckt. Köstlich!

Sich durch die klasse Fisch-Karte zu arbeiten, dafür braucht man ein paar Tage. Eine Pekingente schafft man an einem Abend im

The Chairman

Adresse: 18號 Kau U Fong, Hongkong, VR China

Kontakt: Telefon: +85225552202, E-Brief: reservations@thechairmangroup.com

Heimatseite im Weltnetz: thechairmangroup.com

Kleiderordnung: gehoben, elegant

Öffnungszeiten: Montags bis sonntags von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 18 Uhr bis 23 Uhr.