Mitten in Belfast: Die Krone mit Füßen treten und Bier trinken! – Das alles und mehr im Pub „The Crown“

461
Ein Blick auf den Pub "The Crown" in Belfast. Quelle: Wikimedia, CC BY-SA 2.0, Foto: Aubrey Dale

Belfast, Irland (Gastrosofie). Ein prominenter Pub ist nichts anderes als eine Kultkneipe und davon gibt es auch in Belfast die eine oder andere. Als der Promi-Pub mit Legendenstatus, in dem sich angeblich alle sehen lassen, vor allem auch Reisende, gilt „The Crown“.

Kaum ist man da, aber noch nicht drin, tritt man zwischen zwei Säulen und das Symbol des Vereinigten Königreiches (VK) mit Füßen. Für diesen zotigen Zeitvertreib sorgte der Katholik Flanagan Junior, nachdem er vom Senior 1888 den Pub übernahm. Er ließ im Eingangsbereich ein Mosaik der Krone legen, nachdem er den Pub wie von seiner Frau, die als Protestantin Queen Victoria zugeneigt war, befohlen, „The Crown“ nannte.

Bevor Michael Flanagan von Vater Patrick den Pub übernahm, umbenannte und renoviert, hießt er „The Railway Tavern“ und wurde von Felix O’Hanlon eröffnet und geführt.

Dass der Pub großzügig im Stile des viktorianischen Zeitalters gestaltet wurde, das sieht man auf den ersten Blick. Die Fassade draußen ist eine Pracht, die super Säuferkojen unter der urige Deckenvertäfelung drinnen sind eine Freude. Dass sich der Pub auch noch in der Victoria Street an einer Ecke befindet, das schlägt dem viktorianischen Faß den Boden aus.

Drinnen sind jede Menge Fässer mit goldenen Hähnen zu sehen. Besser geht`s nicht.

Die Crown Bar trägt auch den Titel Liquor und Saloon. Das steht auch draußen dran, wo auch Hinweise auf Wines, Brandies, Whiskies und Beers nicht fehlen. Fantastisch! In:

The Crown

Adresse: 46 Great Victoria St, Belfast BT2 7BA, Vereinigtes Königreich

Kontakt: Telefon: +442890243187