Hip sind Salsa, Sauce und Dip – Zum Buch „Salsa & Dip“ von Manuela Rüther

0
230
"Salsa & Dip. 100 Rezepte für das gewisse Extra" von Manuela Rüther. © Christian

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Die äußere Gestaltung des Buches „Salsa & Dip“ von Manuela Rüther, in dem 100 Rezepte für das gewisse Extra vorgestellt werden, gefällt. Zu einem gut gestalteten und also nicht kunterbunt und effektheischend daherkommenden Buch, greifen Gastrosofen gerne.

Zwar bilden im Buch alle Bilder die Rezepte bunt ab, schließlich isst das Auge mit, doch das in dezenter Nüchternheit und mit scharfem Augenmerk aufs Wesentliche. Auch bei der Zubereitung und vor allem bei den Zutaten der Saucen, Dips und Chutneys, Mayos, Salsas und Pestos kommt es aufs Detail an. Die falschen Tomaten und jeder Ketchup wird fade.

Wer in die Geldbörse greifen will, darf und kann, der bekommt gute Zutaten und wird nie wieder Mayonnaise oder Ketchup, BBQ-Saucen oder sonstiges Zeug aus Supermärkten und auf die Tische tragen.

Gut gekauft, gemacht und gedippt schmeckt einfach besser, wie nicht nur Rüther, die sich laut Buchdeckel „nach dem Abitur durch diverse Küchen in Köln, Herxheim in der Pfalz, Wuppertal und Berlin“ kochte, sagen und schreiben würde.

Seit 2008 würde Rüther als Fotografin und Autorin in Köln arbeiten. Dass sie beides gut kann, das beweist sie auf 160 Seiten „Salsa & Dip“. Sie scheut auch vor Ratschlägen nicht zurück. Jetzt werde auch ich mir „ein kleines Feinschmecker-Archiv“ anlegen, „die richtige Sauce zum Gericht“ finden und gleich eine Mango-Buttermilch-Sauce zu den Pfannkuchen zubereiten.

Zu den 100 Rezepten zählen Klassiker wie die Frankfurter Grüne Sauce, die zitronige Sauce hollandaise oder die Brunnenkresseschaum-Sauce, aber auch auch Köstlichkeiten wie Blaubeer-Gewürzketchup und Wassermelonen-Kokos-Salsa.

Vorwärts immer: Experimentieren und probieren!

Bibliographische Angaben

Manuela Rüther, Salsa & Dip, 100 Rezepte für das gewisse Extra, 160 Seiten, reich bebildert, Format 19,2 x 28,5 cm, Klappenbroschur mit Fadenheftung, Verlag: Christian, ISBN: 978-3-95961-342-2, Preis: 19,99 EUR (D)