A Taste of Texas – Rezept: Überbackene Nachos

380
Überbackene Nachos von einem Tefal Optigrill XL mit dem Snack- und Backzubehör Optigrill XL XA726870. © Groupe SEB

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Wer den großen Optigrill XL von Tefal (GC722D) in Besitz hat oder den Optigrill Elite XL (GC760D), der darf sich glücklich schätzen, denn dafür gibt es gutes Zubehör.

Ein Zubehör ist das Snack- und Backzubehör Optigrill XL (XA726870). Damit kann man, wenn man alle Zutaten hat, in einer Viertelstunde für die Zubereitung und 20 Minuten fürs Garen Leckeres zaubern, beispielsweise Überbackene Nachos.

Nachos sind in einfachster Form im Grunde Tortilla-Chips, die mit geschmolzenem Käse übergossen beziehungsweise mit Käser überbacken werden. Sie werden mit Jalapenos und also scharfen Paprikasorten serviert. Super für den, der das mag.

Milder sind Schmand und Guacamole, ein Avocado-Dip, auch Hackfleisch, meist Schweingehackfleisch, aber auch mit Rind gemischten Hackfleisch und Hühnerfleisch gelten als übliche Zutat. Nicht nur in den Vereinigten Mexikanischen Staaten (VMS) sind Überbackene Nachos beliebt, sondern in den Vereinigten Staaten von Amerika (VSA), aber längst auch in deutschen Landen. Ursprünglich soll dieses Gericht aus Texas stammen, das die Yankee-Imperialisten der VSA von den VMS einst eroberten. Zuvor gehörte Texas zum zu den von Spanien unabhängig gewordenen VMS. Erst folgte die Umvolkung durch Siedler, dann kamen die Soldaten und mit ihnen der Krieg.

Überbackene Nachos von einem Tefal Optigrill XL mit dem Snack- und Backzubehör Optigrill XL XA726870. © Groupe SEB

Versuchen Sie also ein wenig Küche wie in Texas, den VMS und VSA, probieren Sie

Überbackene Nachos

Zutaten

  • 300 g Nachos
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1/2 Paprika, gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Bund Koriander, gehackt
  • Etwas Zitronensaft
  • 100 g Schweinehackfleisch
  • 3 Jalapenos, in Ringe, entkernt
  • 100 g Gouda, gerieben
  • 100 g Cheddar, gerieben
  • 1 Tomate, gewürfelt

Zubereitung

  • Schweinhackfleisch in der Pfanne anbraten und zur Seite stellen.
  • Paprika, rote Zwiebel, Koriander und Frühlingszwiebel (weißer Teil), Tomate und Jalapenos vermischen und etwas Zitronensaft dazugeben.
  • Die Backschale Stück für Stück füllen: Abwechselnd Nachos, Käse, Gemüsemischung und Hackfleisch bis die Backschale gut gefüllt ist. Oben drauf dann nochmals Käse.
  • Manuelles Programm bei 180 Grad anschalten und für 20 Minuten backen.
  • Fertigen Snack mit etwas Koriander und Frühlingszwiebeln garnieren und z.B. mit einer Salsa oder Guacamole genießen.

Anmerkungen:

Das Rezept ist eines von Tefal, das zur Groupe SEB gehört. Siehe auch den Artikel Für einen Optigrill in XL von Tefal: Snack- und Backzubehör XA726870 von Ole Bolle.