Tafeln im Tiefparterre – Ein Klassiker in Kopenhager: Kong Hans Kælder

0
126
Vor der Tür des Sterne-Restaurants Kong Hans Kælder in Kopenhagen. © Kong Hans Kælder

Kopenhagen, Dänemark (Gastrosofie). Wer in der Welt der Kulinarik kennt eigentlich nicht das Kong Hans Kælder in Kopenhagen? Schließlich was das Restaurant, das Treppe abwärts in der Kopenhagener Vingaardsstræde zu erreichen ist, das erste im Staate Dänemark, das 1983 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde und diesen bis heute hoch am kulinarischen Himmel über Kopenhagen hält.

Im Restaurant Kong Hans Kælder. Copyright: Birger Storm

Auch 2019 steht das Kong Hans Kælder im Guide Michelin Nordic Cities und ist eine Station auf der Strecke der Gastrosofen, ein Punkt, an dem man die Gabel in den Globus pickst.

Seit eh und je wird im Kong Hans Kælder wert auf klassische französische Küche gelegt. Für traditionelle Gerichte werden besten Zutaten aus nah und fern verwendet, allerdings auf eine Weise, die der modernen Küche Tribut zollt. Fortschrittliche Techniken und tollkühne Präsentationen lassen der Gäste Augen groß werden.

Tafeln im Tiefparterre

Ein Blick auf die Karte offenbart aktuell folgendes, empfehlenswertes Kong-Hans-Signature-Menü mit Wasser und Weinbegleitung über fünf Gänge, das täglich nach Saison und Verfügbarkeit zusammengestellt wird.

© Kong Hans Kælder

Unter den Vorspeisen wären Fjordgarnelen mit französischen weißen Spargel und einer Sauce-Mousseline ein guter (An-)Fang oder in der dänischen Hauptstadt am Öresund Steinbutt mit Knochen gebraten, dazu gerade grüner Spargel und der weißen Buttersauce Beurre Blanc.

Als Hauptgericht wäre in der dänischen Hafenstadt Schwarzer dänischer Hummer à la Kong Hans ein Hammer oder doch eine Nummer schlichter und also Zitrone und Petersilie zu Dover sole meunière?

Klar, der Fisch hat fertig und zum Dessert darf es zuckersüß zugehen, den Käse zum Fisch gilt als frivol. Bei Crêpes Suzette mit Orange und Mandel ist der Weg zum Digestif nicht mehr weit.

Das hört sich gut an? Das sieht auch grandios aus und ist geschmacklich „mächtig gewaltig“ (Ove Sprogoe als Egon).

Kong Hans Kælder

Adresse: Vingaardsstræde 6, 1070  Kopenhagen, Dänemark

Kontakt: Telefon: +45 33 11 68 68, E-Mail: info@konghans.dk

Heimatseite im Weltnetz: www.konghans.dk

Öffnungszeiten: Von Mittwoch bis Samstag wird abends um 18 Uhr geöffnet und um Mitternacht geschlossen. Die Küche ist in der Regel bis 22.30 Uhr geöffnet. Sonntags, montags und dienstags geschlossen.

Kleiderordnung: geradewegs gut angezogen