Mit Bergmann und Heine, Messbecher und Löffel im Jigger & Spoon

0
306
© Jigger & Spoon

Stuttgart, Deuschland (Gastrosofie). Eine gepflegte Bar in einem stillgelegten Banktresor? Ja, das funktioniert – am Neckar, genauer in Stuttgart und zwar im belebten wie beliebten Hospitalviertel zwischen Berliner Platz, Börse und Rotebühlplatz.

Die Bar heißt Jigger & Spoon und sei im Prinzip eine Speakeasy Bar, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht viel von einer Flüsterkneipe oder Flüsterstube hat, dafür getäfelte Wände und Gitterstäbe wie in einem Tresor einer Bank. Hinter einer starken Tür aus Stahl befindet sich die Bar, auf dem Weg dorthin volle Flaschen gut gesichert.

Passend fürs Publikum wirken grüne Lampenschirme zu grünen Ledersofas. Zum Typ Speakeasy passen zur Bar nicht nur der Ort und Eingang, sondern auch die Etage. Mit dem Fahrstuhl geht es zwei Stockwerke tief in den Keller.

© Jigger & Spoon

Um dort unten König zu sein, darf der Kunde für den Einlass am Hauseingang den Knopf der Klingel drücken. Das klingt nicht nur nach Speakeasy, sondern auch nach einer ausgezeichneten Auswahl der Gäste für hochprozentige Getränke und also einer echten Exklusivität. Doch im Grunde genommen darf das Jigger & Spoon jeder betreten. Alle guten Gäste dürften willkommen sein.

© Jigger & Spoon

Bei den Schönen und Schlauen ist die Bar bekannt und die Barmeister Eric Bergmann und Uwe Heine sind es auch.

Bei leiser Loungemusik bieten Bergmann und Heine coole Coktails, mit denen sie es beim Preis „Mixology Bar Awards“ 2019 zum Titel „Neue Bar des Jahres brachten.

© Jigger & Spoon

Wie wäre es mit „A Rose Like No Other“ (Jigger & Spoon Signature) mit
Brockmans Gin, Zitrone, Ingwer, Grüner Tee, Heidelbeere und Rose?
Der deutsche Gewinnerdrink der Brockmans Competition 2019 ist eine Kreation von Eric Bergmann.

Oder wie wäre es mit einem „Borsalino“ (Jigger & Spoon Signature) mit den Zutaten Bowmore 12, Pedro Ximénez Sherry und Limoncello? Der von Uwe Heine kreierte Cocktail wurde nach einem Gangsterfilm aus den 1970ern benannt.

© Jigger & Spoon

Zudem bieten beide eine abgetrennte Zigarrenlounge. Das alles und noch viel mehr im

Jigger & Spoon

Adresse: Gymnasiumstraße 33, 70174 Stuttgart

Kontakt: Telefon: +49 711 – 21 9522 60, E-Mail: drinks@jiggerandspoon.de

Heimatseite im Weltnetz: http://www.jiggerandspoon.de

Öffnungszeiten: Von sonntags bis mittwochs von 17 Uhr bis 3 Uhr nachts, donnerstags bis samstags von 17 Uhr bis 4 Uhr nachts

Kleiderordnung: modisch chic