Halali am heimischen Herd! – Pfälzer Bratwürste mit bodenständigem Essig und den Aromen der Steinpilze

Pfälzer Bratwürste mit Halali! © Weinessiggut Doktorenhof Wiedemann GmbH

Berlin, Deutschland (Gastrosofie). Wenn „Georg kocht…“, dann lassen wir uns das nicht zweimal sagen. Kaum kommt eine gute Nachricht vom Weinessiggut Doktorenhof er E-Brief, schon öffnen wir diesen, lesen und klicken „weiter zum Film“.

Denn „Gorg kocht in der Küche der ehemaligen Straußwirtschaft ein typisches Pfälzer Gericht, welches jeder in seinem Leben schon einmal probiert haben sollte“.

Das Rezept Pfälzer Bratwurst mit Bratkartoffeln – gekocht von Georg Hr. Wiedemann aus dem Doktorenhof sehen Sie in Youtube.

Zu den Zutaten zählen nicht nur Pfälzer Bratwürste vom Schlachter, sondern auch Halali vom Doktorenhof. Das sei „ein bodenständiger Essig mit den Aromen der Steinpilze. Diese werden in feinsten Essig-Balsam eingelegt und verschenken den typischen waldigen Geschmack an die Säure des Essigs. Pfälzer Bratwürste, Wildgerichte wie Rehbraten, Hirschragout oder Wildschweingulasch sowie die Suppen und Consommés aus Wild und Gemüsefonds erfahren durch Halali ein feines dezentes Aroma des Waldes.“

Was schreibe ich, probieren Sie selbst!