Auf ein Butterbier in einem Hog’s Head genannten Pub in Orlando

177
Harry Potters “Hog’s Head Pub”. © Foto/BU: Dr. Bernd Kregel, Aufnahme: Florida, 4.5.2012

Orlando, Florida, VSA (Gastrosofie). Im “The Wizarding World of Harry Potter” (“Die Zauberwelt des Harry Potter”) im Universal Orlando Resort in VS-Sonnenscheinstaat Florida, dürfen Besucher durch die naturgetreu nachgebildeten Straßenzüge von Hogsmeade schlendern, nachdem sie Eintritt bezahlt haben.

Für gutes Geld wird im Pub Hog’s Head Pub auch ein erfrischendes Butterbier gereicht. Dort knarzt es nicht nur, auch der Kopf des ausgestopften Schweins, das über der Theke hängt, knurrt. Neben Butterbier werden auch VS-Biere und importierte Biere angeboten. Ein Glas Hog’s Head Brew darf es auch sein sowie andere “Spezialitätengetränken”. Wein, Spirituosen und Mixgetränken stehen auch auf der Karte und Pumpkin Juice für die Kleinen mit der Pumpgun.

Für den üblichen Hunger Zwischendurch gibt es Übles im Restaurant Three Broomsticks, zu dem Hog’s Head gehört wie die Faust aufs Auge. Nein, gastrosophische Zaubereien gibt es dort nicht, sondern eine Küche der Bequemlichkeit (Stichwort: Convenience Food). Deswegen empfehle ich, beim Butterbier zu bleiben und also im

Hog’s Head

Adresse: 6000 Universal Blvd, Orlando, FL 32819, VSA

Kontakt: Telefon: (407) 224-4233

Heimatseite im Weltnetz: universalorlando.com/web/en/us/things-to-do/dining/hogs-head

Vorheriger ArtikelKirschen und Mandeln munden – Rezept: Kirsch-Mandel-Milchshake
Nächster ArtikelExecutive kreiert Exzellentes – Bhairav Panchal, aus dem Land der Maharadschas an Bord der “Vasco da Gama”