Prost mit Põhjala Neukölln – Die Brauerei Põhjala und der schicke Schankraum

318
Ein voller Schankraum mit interessanten Sorten Bier Brauerei Pohjala. © Põhjala Brewing AS, BU: Stefan Pribnow

Reval, Tallinn, Estland (Gastrosofie). Wer einmal nach Reval reisen möchte, daß heute wieder Tallinn heißt, der sollte sich zur Brauerei Pöhjala aufmachen, denn leider werden die Biere in Dosen und Flaschen nicht ins Ausland und also in deutsche Lande verschickt.

Eine Außenansicht mit Sonnenschein und Schnee. © Põhjala Brewing AS, BU: Stefan Pribnow

Statt Flaschen in Neukölln Neukölln in Flaschen

Nicht nur in Reval bekommt man Moonraker 4, Põhjala Armchair Detective, Põhjala Belle Bulle, Põhjala Cheesecake Island, Põhjala Cocobänger, Põhjala Kosmos, Põhjala Laager, Põhjala Neuköll und so weiter und so fort, sondern in ganz Estland. Das Sortiment reicht von IPA und Porter über bis zur Berliner Weiße. Dabei sind auch Starkbiere wie das Põhjala Pime Öö PX – BA Imperial Stout mit 13,9 Volumenprozent Alkohol, aber auch leichte Sorten wie Põhjala Meri – Gose mit 4,4 Volumenprozent Alkohol wie hin zum Prenzlauer 0 – non-alcoholic Raspberry Sour mit 0,5 Volumenprozent Alkohol.

Glanz in der Brauerei Pohjala in Tallinn und gutes Bier. © Põhjala Brewing AS, BU: Stefan Pribnow

Schenket ein!

Diese Brauerei mit Schankraum befindet sich im Revaler Hipsterviertel Kalamaja in einem alten Fabrikgebäude, das neu hergerichtet wurde. Der Schankraum ist schick, weiße Wände und Decken, die hoch sind. Serviert wird nicht nur Bier, sondern auch Brisket, Rippen vom Schwein, halbe Hähnchen, Würstchen, belegte Brote, Zwiebelringe und so weiter. Sogar eine Sauna ist vorhanden und darf angemietet werden. Das alles und noch mehr in der

Brauerei Põhjala und Schankraum

Adresse: Peetri 5, 10415 Tallinn, Estland

Kontakt: Telefon: +37256662800, E-Brief: taproom@pohjalabeer.com

Heimatseite im Weltnetz: pohjalabeer.com/taproom