Berlin, Deutschland (Gastrosofie). „Sei es eine zarte Haxe oder eine weiche Lende – am Liebsten wird in Peru zur Weihnachtszeit Schweinefleisch gegessen“ heißt es in einer Peru-Pressemitteilung vom 18.12.2012 unter der Überschrift „Peruanischer Weihnachtsschmaus: Sieben traditionelle Rezepte aus dem Andenland“. Allerdings darf man wohl „ein gebratenes Spanferkel (Lechón al horno)“ nicht nur an dem einen…...

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen von Gastrosofie
Anmelden Registrieren
Vorheriger Artikel„Strudellust herzhaft & süß“ von Hans Bauer und Sandra Leitner
Nächster ArtikelDer König der Krustentiere wird auf dem Lobster Crawl Festival in Neuschottland gefeiert